Die hamburger Architekturfotografin Anke Müllerklein setzte die Objekte mit ihren spannenden Perspektiven in Szene, wobei sie oft mit einem sehr speziellen Lichtaufbau Akzente setzt. Anke Müllerklein fotografiert für Architekturbüros, Investoren, Projektentwickler, Bauherren, Planer, Lichtplaner, Ingenieurbüros, Bauunternehmen und Hersteller designorientierter Produkte europaweit Objekte. Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich Ottensen zum Zentrum der norddeutschen Metall-und Maschinenbauindustrie. Das Gelände desPhoenixhofs liegt in diesem Ottensen und ist umrahmt von der Schützenstrasse, der Stahltwiete und der Ruhrstraße. Ein echtes Kreativgelände mit viel Raum und Design. Auch Markus Lanz hat dort sein Film-und Fernsehstudio. Es gibt alte Industriegebäude aus dem 19. Jahrhundert, die einen gewissen Flair verströmen. Nach und nach wurden verschiedene neue Bürogebäude wie zum Beispiel das Hochhaus Landmark 7 entwickelt. Hier sind einige Architekturbüros wie hmarchitekten ansässig. Auch gibt es hier designorientierte Hersteller von Leuchten.

KNAUF-AMF-BUREAUX-HAMBOURG-©AnkeMuellerklein_DSC3290_NEU-scaled.jpg Next item APR_Nicolas Bossard...
No image description ...